Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Grialetsch-Hütte SAC

Einweihungsfeier vom Sonntag, 3. Juli 2022

Die Einweihungsfeier findet statt. Kurzfristige Änderungen aufgrund von aktuellen Wetterbedingungen (Starkregen, Gewitter usw.) werden bei Bedarf hier publiziert.

Alle Teilnehmenden sind selbst verantwortlich für geeignetes Schuhwerk und Kleidung inkl. Regenschutz.

Bitte beachten: Verkehrsbehinderungen anlässlich Engadin Radmarathon. Betrifft Flüela-Pass am Sonntag zwischen 07.00 und 09.00 Uhr.

Bus-Kurse ab Bahnhof Davos Dorf zum Dürrboden: 08.00 / 09.10 / 10.15 Uhr

135. ordentliche Generalversammlung der SAC Sektion Davos in schriftlicher Form

Der Vorstand bedankt sich herzlich für das Interesse und die Teilnahme an der schriftlichen Generalversammlung 2022.

Alle Infos finden sich hier.

Endspurt der Projektfinanzierung Grialetsch-Hütte SAC

In nur 5 Monaten konnte das Bauprojekt «Grialetsch 2021» zwischen Mitte Mai und Mitte Oktober ohne Zwischenfälle und auf den Tag genau im Bauprogramm umgesetzt werden. Ein funktionaler Anbau konnte realisiert werden und in der bestehenden Hütte wurde eine umfassende Sanierung vorgenommen. Die Baukosten von rund 3,3 Millionen Franken konnte eingehalten werden (Stand September 2021).

Überraschungen hinsichtlich Baukosten sind bisher keine aufgetreten. Die Umsetzung von Brandschutzvorgaben, welche in diesem Umfang nicht geplant waren und erst kurz vor Baubeginn bekannt wurden, führten jedoch zu erheblichen Mehrkosten. Auch die Kosten für das Container-Dorf vor Ort fielen höher als geplant aus. Zudem musste im künftigen Winterraum (bisher Lärchenstube) sowie im neuen Gastraum (bisher Hüttenwartküche) der Bodenaufbau umfassend erneuert werden, da die Holzbalken morsch waren. Ebenfalls nicht geplant war die gründliche Erneuerung der Innenisolation im Bereich der Gaststube. Erst im Verlauf der Bauarbeiten wurden erhebliche Kondensschäden festgestellt.

Die SAC Sektion Davos ist ausserordentlich stark gefordert, die Finanzierung und künftige Refinanzierung (Amortisation des Fremdkapitals) sicherzustellen. Kurzfristig müssen nochmals rund 100‘000 Franken beschafft werden.

Auch Deine Unterstützung ist herzlich willkommen!

Unser Spendenkonto: ​​​​​

Schweizer Alpen-Club SAC, Sektion Davos, 7270 Davos Platz, IBAN CH07 0077 4000 2860 3170 0

Mehr zum Projekt Zum Umbau-Blog

Jetzt Spenden - ganz einfach

Öffne deine TWINT-App auf dem Smartphone  - QR-Code scannen - Betrag eingeben - Absenden

Das Wichtigste zuerst

Was unsere Besucher am meisten interessiert

 

 

Man stelle sich einmal vor

Die SAC Sektion Davos in Kürze

Wer sind wir?

Unsere Sektion (1886 gegründet, gut 1'500 Mitglieder) bietet allen Altersgruppen ein breites Tourenangebot. Attraktives Skitourengebiet in der Region Davos / Kesch-Gebiet. Lawinenpräventionskurse, Kletterwand, Skitourenrennen.

Was machen wir?

Unsere Sektionsaktivitäten sind sehr vielseitig und werden im Jahresprogramm publiziert.

Und sonst noch?

Unsere drei sektionseigenen Hütten sind ebenfalls beliebte Ziele.

Mitglied werden

Geniesse die vielen Vorteile

Seit der Gründung 1863 ist der SAC eine mitgestaltende Kraft bei der Entwicklung des Alpenraums und des Alpinismus. Aus dieser Tradition heraus setzt er sich für verantwortungsvollen Bergsport und weitgehend freien Zugang zur Bergwelt ein.

Werde auch du Teil des SAC und melde dich jetzt zur Mitgliedschaft an.

Infos zur Mitgliedschaft ZUR ANMELDUNG

Aktuelles

vom SAC Davos

12.04.2022

SRF bi de Lüt - Winterhüttengeschichten

Artikel lesen
03.02.2022

Mit Flüela - Shuttle ins Skitourenparadies

Artikel lesen
10.01.2022

Vollmond-Events 2022

Artikel lesen