Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Flüela- Shuttle 2024

Busbetrieb Bahnhof Dorf resp. Tschuggen – Flüela Hospiz

Skitourenparadies am Flüelapass

Flüela-Weisshorn, Flüela-Schwarzhorn, Radüner-Rothorn, Piz Campatsch, Zugang zur Grialetsch-Hütte SAC

vom 25.1. bis 3.3.2024 (voraussichtlich) - ausser Samstag 3.2.2024


Auf Anfrage   Fahrzeiten nach Absprache, letzte Fahrt spätestens 08.15 Uhr

Anmeldung    info@gotschnataxi.ch oder 081 420 20 20

                        Platzreservation (obligatorisch), der Shuttle fährt nur auf Vorreservation!

Fahrpreis        CHF 15.00 pro Person, die Fahrtkosten sind jeweils bar, beim Chauffeur zu bezahlen (mindestens CHF                              120.00).

Durchführung Information über die Durchführung jeweils am Morgen ab 06.30 Uhr: Tel 081 420 20 20.                                               Je nach Witterungsverhältnissen und nach Freigabe der Passstrasse durch den Sicherheitsdienst. 


Das Befahren der Passtrasse mit Skiern ist aus Sicherheitsgründen (Fahrveranstaltungen) verboten. Missachtung wird geahndet.

Ein Angebot der Gotschna Taxi GmbH. Auf Initiative der SAC Sektion Davos und des Bergführerverbandes Davos/Prättigau. Mit freundlicher Unterstützung durch Davos Services GmbH.


Tourenportale

Entdecke Touren aus unserer Sektion. Winter und Sommer für Könner und Einsteiger. Eine Anmeldung ist jeweils obligatorisch.

Touren des SAC Davos 

Neu können sich die Mitglieder des SAC Davos mit dem SAC-Konto des Zentralverbandes im Tourenportal einloggen. Die im Tourenportal angelegten Benutzerkonten können weiterhin verwendet werden. Mehr dazu hier.

Im Tourenportal des SAC Schweiz werden laufend Touren aus sechs Bergsportdisziplinen aufbereitet. Die Auswahl ist bereits auf über 6000 Touren gewachsen.

Touren des SAC Schweiz

Anleitung Login Tourenportal SAC Davos
(PDF, 494.07 KB)

Aktuelle Touren JO

Die letzte Sommer JO-Tour 2023 ist Geschichte. Jetzt warten wir gespannt auf den ersten Schnee.

Anmeldung und Infos im Tourenportal